13 Millionen

Franzosen sind von der Digitaltechnik abgeschnitten.Quelle: Mission Société Numérique

Es ist unübersehbar … Die Digitalisierung verändert unser Konsumverhalten, unsere Arbeitsweisen und unsere Lernmethoden grundlegend. Sie ist ein fantastischer Wachstumstreiber, aber auch ein Auslöser für neue Spaltungen, Ungleichheiten und Besorgnis.

Bei Kokoroe haben wir eine Überzeugung: Inklusion funktioniert nur durch Bildung und die Kompetenzen von morgen dürfen nicht in den Händen einer Minderheit von Insidern liegen.

Kokoroe c'est :

+70 000

utilisateurs

+25 000

heures de formation

+100 000

formations suivies
Béatrice Gherara, Mitbegründerin von Kokoroe

„Wir tragen eine kollektive Verantwortung: die Verantwortung, gemeinsam den Kampf um Kompetenzen zu gewinnen und ein integratives Wachstum für die Schutzbedürftigsten zu schaffen."

Béatrice Gherara, Mitbegründerin von Kokoroe
Kokoroe und Pôle Emploi

Kokoroe und Pôle Emploi

Seit 2019 arbeitet Kokoroe mit Pôle Emploi zusammen, um Arbeitssuchenden die Möglichkeit zu geben, sich kostenlos in den Fähigkeiten für die Arbeitswelt von morgen weiterzubilden. Alle bei Pôle Emploi registrierten Arbeitssuchenden sind anspruchsberechtigt und erhalten somit einen kostenlosen Zugang zu den Lehrgängen „Soziale Kompetenz" und „Neue Technologien".

Der Future of work & inclusive Summit

Der Future of work & inclusive Summit

Kokoroe organisiert jedes Jahr den Future of work & inclusive Summit; eine Gelegenheit, das Ökosystem zu vereinen und diejenigen zusammenzubringen, die sich für ein inklusives Wachstum engagieren (Persönlichkeiten, Verbände, Unternehmen, Institutionen ...)

Lehrgänge für Bürger

Lehrgänge für Bürger

Digitale Ökologie, Fake News, Inklusion ... Kokoroe konzipiert jedes Jahr 10 Bürgerlehrgänge die kostenlos zur Verfügung gestellt und von engagierten Vereinen und NGOs wie der Umweltorganisation Zero Waste oder der Stiftung Le Refuge, die diskriminierte LGBT+ Jugendliche begleitet, mitgestaltet werden.